kfd St. Matthäus


Neu - Neu - Neu

Gemeinsames Spazierengehen

mit Frau Irene Schunke und Frau Christel Stolbrink

14tägig dienstags um 14.30 Uhr - Treffpunkt: Matthäuskirche

 

Radeln mit Frau Ursula Holtrichter

monatlich mittwochs um 14.00 Uhr - Treffpunkt: Matthäuskirche

Der Starttermin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Anmeldungen nicht erforderlich!


Die nächsten Termine:

Auf Grund der Ansteckungsgefahr mit dem Coronar-Virus fallen alle geplanten Veranstaltungen bis auf Weiteres aus bzw. werden verschoben.

Neue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. 


Programm 1. Halbjahr 2020


Rückblick

Karneval im Matthäusheim

Quelle: Dorstener Zeitung, 21.02.2020
Quelle: Dorstener Zeitung, 21.02.2020

Her geht's zur  Fotostrecke der Dorstener Zeitung.

 


GeneralVersammlung

Weitere Bilder der Generalversammlung finden Sie in der Bildergalerie!


Mitarbeiterinnen zu Gast auf dem Biohof Schulte in Rhade

Am vergangenen Freitag (20.09.19) informierten sich die Mitarbeiterinnen der kfd

St. Matthäus über gesunde Ernährung sowie regionales und saisonales Einkaufen auf Schulte’s Biohof in Rhade.

 

Der Landwirtschaftsbetrieb führt seit ca. fünf Jahren das begehrte Bio-Siegel. Was dahinter steckt, erführen die Teilnehmerinnen aus erster Hand direkt auf dem Feld, wo ihnen der Bio-Obstbauer Heiner Schulte Wissenswertes und Interessantes über den Anbau, die Veredelung, den biologischen Pflanzenschutz und die Düngung sowie den Einsatz moderner Technik verriet, die heute eingesetzt wird, um einen optimalen Ernteertrag zu erzielen. Insgesamt neun verschiedene Apfel- und zwei altbewährte Birnensorten werden hier angebaut.

Probieren geht über Studieren!

Anschließend ließen sich die kfd-Frauen auf dem Biohof mit Kaffee und Obstkuchen verwöhnen und nutzten die Gelegenheit zum Einkauf im Hofladen, wo Produkte aus eigenem Anbau angeboten werden. Es ist Kürbiszeit. Und weil er nicht nur der Zierde dient, gab es jede Menge Anregungen und Rezepte für schmackhafte, gesunde Gerichte mit unterschiedlichen Kürbisarten zum Nachkochen.

>> weitere Impressionen eines schönen Nachmittags


Grillrunde am 04.07.2019

Viele Frauen folgten der Einladung zum Grillen am Pfarrhaus und verlebten einen schönen geselligen Nachmittag.

>> weitere Bilder


Jahresausflug nach Ibbenbühren

Der Jahresausflug führte 38 Frauen in den NaturaGart-Park nach Ibbenbüren. Nach einem First Class Frühstück im Palmengarten des Parks starteten wir gutgelaunt und gestärkt eine Führung durch die interessante Parkanlage. Teiche in allen Variationen, wunderschöne Bepflanzungen, lauschige Sitzplätze . Gegen 16.00 Uhr (es war eine Spontan-Entscheidung) gab es noch ein Highligt. Wir fuhren zum Hof Löbke, ein malerisches Hofcafe mit Traumblick über den Teutoburger Wald. Die Frauen hatten Zeit zum Stöbern und genießen. Auf dem Heimweg stimmten die Frauen " So ein Tag so wunderschön wie heute an".

>>Hier noch einige BILDER


Inselexerzitien auf Norderney

Wir Frauen der Kfd St. Matthäus haben uns vom 16.03. bis 21.03.2019 im Friesenhof auf Norderney, im Rahmen traditioneller Insel-Exerzitien Zeit und Raum gegönnt, der Seele Nahrung und Ruhe zu geben.

 

Während dieser Zeit haben wir im Gebet und in der Meditation Jesus Christus auf seinem Kreuzweg begleitet. Was vor über 2000 Jahren geschah ist kein Windhauch! Das beweisen heute unser Papst Franziskus, dessen weltweites Engagement wir anhand von Bildern, Berichten und Begegnungen anschaulich verfolgen konnten, ebenso, wie der Weg von Frau Dr. Ruth Pfau, die sich Zeit ihres Lebens sowohl spirituell als auch mit medizinischer Fachkompetenz gegen das Regime und die Krankheit Lepra in Pakistan durchsetzte. Darüber hinaus haben wir uns mit gestalteten Gegensätzen des Künstlers Phillip Ratner und mit den Lebensweisheiten des Philosophen Kohelet beschäftigt.

 

Reich an Wissen und Erfahrung sowie den Eindrücken der Insel Norderney, wo für uns auch wieder die Sonne schien, fuhren wir heim.


Wulfener Frauen feiern ausgelassen „Märchen aus 1001 Nacht“

Foto: Guido Bludau
Foto: Guido Bludau

Die Turnhalle in der Wittenbrinkschule war an Weiberfastnacht fest in Frauenhand: Die KFD St. Matthäus feierte mit vielen bunten Kostümen und einem abwechslungsreichem Programm ausgelassen Karneval.

>> weitere Bilder in der Bildergalerie


Geburtstagsrunde

Unter dem Thema: " Miteinander" gestaltete das Team der kfd St. Matthäus die schon zur Tradition gewordene Geburtstagsrunde. Ein Dankeschön ging auch an die Mitarbeiterinnen im Besuchdienst. 5 Jahre: Waltraud Henkel, 15 Jahre Reinhild Tüshaus, 25 Jahre Brigitte Schäpers und Ursula Fellner, 35 Jahre Gertrud Feller, 40 Jahre Maria Hellermann. Als Ehrengast in dieser Runde begrüßten wir Frau Walburga Kuhlmann, die im letzten Jahr 80 Jahre wurde und seit 35 Jahren den Stickereikurs leitet.